Aktuelles

11. - 14. Juli in Davos Wiesen; Die Lichtbibliotheken und ihre Energie in deinem Körper  Mit Alexander Leitner aus Schweden und Ladina

28. Juli  in Davos; Lichtkörper Refresher

28. - 30. Juli in Davos; Der getanzte Lichtkörper

31. Juli - 4. August in Pany; Kindertanz-Indianerlager für Kinder von 7 bis 15

SPECIALS

24. - 27. August in Surava; Hatha Yoga mit Doug Keller USA

Ferienworkshop 7. - 14. Oktober auf Paros; Tanz der 7 Elemente 

Jahresprogramm 2017

starfire 2017_web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

August 2014

Der Neue Lichtkörper®Strahlen der Erleuchtung und Göttlichkeit - Aufstiegstechniken vor Arkturus. RefresherSeminar

Vertiefung, Verstärkung und neuerliche Verankerung des Neuen Lichtkörpers® in deinem Körper. Speziell baue ich tanztherapeutische Einzelarbeit in diese Refresher Seminare ein, so dass du in einem geschützten Rahmen in deine persönlichen Themen und Herausforderungen eintauchen kannst. In Meditationen erfrischst und verstärkst du deine Erfahrungen und dein Verständnis dieses komplexen Energiesystems. Im Tanz, durch Yoga, Malen und Mantrasingen machst du die Schwingungen des Lichtkörpers „greifbar" - du gibst ihnen Farbe, Form und manifesten Ausdruck, um sie noch
selbstverständlicher in deinen Alltag zu integrieren.


Fr. 1. Aug. 19 Uhr bis So. 3. Aug. 15.30 Uhr in Surava, GR
Fr. 21. Nov. 18 Uhr bis So. 23. Nov. 15.30 Uhr im Shima Davos
Kurskosten: je CHF 440.-, Übernachtung im Kurszentrum Shima ab CHF 107.- inkl. Vollpension. In Surava in nahe gelegenen Hotels.

Lichtkörper 2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 203.1 KB

Kindertanz-Indianerlager für Kinder und Jugendliche von 7 - 16 Jahren

Montag, 4. August 10 Uhr bis Mittwoch, 6. August 17 Uhr in Pany, GR

Meine Kinderlager offerieren  für alle interessierten Kinder einen Ort, wo sie wertfrei sich selber sein dürfen. Es ist mir sehrwichtig, die Kinder zu einem grosszügigen, offen Denken anzuregen. Für mich sind alle Religionen, Traditionen und Wege nach Innen gleichberechtigt. Wir fördern die Kreativität, Konzentration, das Verständnis und den respektvollen  Umgang miteinander. Der freie Tanz, geführte Meditationen, Hatha Yoga, Trommeln und Singen von indischen Mantras und indianischen Kraftliedern sowie der verantwortungsvolle Umgang mit der Natur sind wichtige Bestandteile des Lagers. Die Kinder lernen spirituelle Vorbilder verschiedener Kulturen kennen, erfahren  Konzentration, Verantwortung und Stille. Auch Spiel und Spass, Sport und  Bewegung kommen nicht zu kurz! Am Mittwoch gestalten und erfahren die Kinder in  altersgemäßen Gruppen Rituale.

 

Montag, 4. August 10 Uhr bis Mittwoch, 6. August 17 Uhr in Pany, GR

Lagerkosten inkl. Übernachtung, Vollpension und Materialien CHF 290.-/für Geschwister je CHF 270.-

Kindertanz-Indianerlager14.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

Ahnenkraft - Last oder Segen? Ausbildungsseminar und offenes Seminar. EMR anerkannte Fortbildung

Freitag 15. August 10 Uhr bis Sonntag 17. August 15.30 Uhr in Wiesen Davos

Eltern und Ahnen sind Stellvertreter für das Grosse Geheimnis: jene Lebenskraft und Energie, die alles Leben über Milliarden von Jahren weiterbestehen läßt. Deine genetischen Wurzeln sind zu einem bedeutenden Teil für deine Identität, deinen Selbstausdruck und auch deine Entwicklung verantwortlich. Reine Seelenenergie und göttliche Liebe durchströmen deine Wurzeln und nähren dich während deines ganzen Lebens. Bis ins siebte Glied, sagt die Bibel, sind wir mit den Ahnen verbunden. Durch Tanz, in Ritualen und Meditationen stellst du deine Seelenverbindung zu deinen Ahnen her. Verstrickungen, Projektionen, Schuldzuweisungen können gelöst werden. Du schaffst Raum für die Geschenke deiner Ahnen: ihre lebensbejahende, kreative Kraft, ihre bedingungslose Liebe, ihr Durchhaltevermögen, ihre Verbundenheit mit der Natur, ihre Intuition ... ihr gesamtes Erbe, gereinigt im Feuer deiner Transformation.

 

Freitag 15. August 10 Uhr bis Sonntag 17. August 15.30 Uhr in Wiesen Davos.
Kurskosten als Einzelseminar: 550.-

Erntezeit_14.pdf
Adobe Acrobat Dokument 269.3 KB

Ausbildung Der Neue Lichtkörper® Strahlen der Erleuchtung und Göttlichkeit - Aufstiegstechniken von Arkturus, Teil I

Während des Basis-Seminars wirst du Techniken lernen, wie du:

– Liebe wirst und dich an deinen höheren Zweck in deinem Leben und der Existenz erinnerst

- heilende Qualitäten und Göttliches Licht kommunizierst

– deine persönliche Kraft erhöhst, Integrität lebst und zu Göttlichem Licht wirst

– deine physischen Zellen aktivierst, so dass sie mehr göttliche Essenz halten können

– ein stabiler Lichtpunkt für unsere sich transformierende Welt und die Menschheit wirst

– zu deinem Höheren Selbst wirst – einem vollbewussten, göttlichen Wesen

– dein Gewahrsein erhöhst für das Licht, die Existenz und die Göttliche Schöpfung

– jegliche Energie in eine harmonische göttliche Schwingung transformierst

Diese Ausbildungsreihe ist die Basis Ausbildung I Der Neue Lichtkörper® empfangen durch Cecilia Sifontes.Sie beinhaltet verschiedene Aufstiegs-techniken von Arkturus. Ich kombiniere die Lichtkörperarbeit mit Tanz, Yoga, Trommeln und Mantra Singen. Mein Ziel ist es, dass du diese Lichtkörperarbeit direkt und praktisch in deinen Alltag integrieren kannst. Mantra Singen öffnet dein Herz und löst Blockaden. Trommeln erdet dich und verbindet dich mit Allem was ist. Tanz und Yoga stärken dich, bringen dich ins Jetzt und unterstützen dich, die hohen Energiefrequenzen des Neuen Licht-körpers® in deinem Körper zu verankern. Tanz dich ganz, heil und frei und werde, wer du wirklich bist: Liebe, Licht und Bewusstsein.

 

Die Basis-Ausbildung findet in 2 Modulen statt:

Modul 1: Fr. 29. Aug. 18 Uhr bis So. 31. Aug. 15.30 Uhr in Davos

Modul 2: Fr. 28. Nov. 18 Uhr bis So. 30. Nov. 15.30 Uhr in Davos

Kurskosten der 5-tägigen Ausbildung: CHF 1980.-, (inklusive CHF 660.- für 2 Fachbücher und 60 Meditationen auf CD’s). Es besteht ebenfalls die Möglichkeit den Neuen Lichtkörper® in Privatunterricht zu erlernen.

Lichtkörper 2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 203.1 KB

September 2014

MeditativImproDance mit Bea Gerber-Ihly

Freitag 5. September 19 Uhr bis Sonntag 7. September 15.30 Uhr in Grenchen

Beatrice Gerber-Ihly aus Solothurn wird dich auf ihre spezielle Art in die Welt des improvisierten Tanzes einführen. Du erfährst tiefe Möglichkeiten, dich der Vielfältigkeit des Ausdrucks über den Körper hinzugeben. Bea Gerber-Ihly schreibt: "Tanzen ist Ausdruck deiner Gefühle, deiner Freude, ist glücklich sein. Hoffnungsvoll, mutig, voller Stärke und Glaube an dich und das Universum öffnest du dich". Im improvisierten Tanz sagst du ja zu deinem Leben, ja zu deiner eigenen Verspieltheit. Du weckst deine Lebensfreude und Lebenslust. Du gibst ihr Ausdruck und lebst sie. Du erlebst dich und deinen Körper als etwas Neues und Wunderbares. Du entwickelst im Tanz deine Selbstheilung und erfährst körperliche und geistige Genesung.

 

Freitag 5. September 19 Uhr bis Sonntag 7. September 15.30 Uhr in Grenchen

Kurskosten als Einzelseminar: CHF 440.-

Erntezeit_14.pdf
Adobe Acrobat Dokument 269.3 KB

STAR FIRE MOUNTAIN COLLEGE, Horlaubenstrasse 5, CH-7260 Davos Dorf, Tel.:081 413 25 31, E-Mail:ladina@starfire-college.ch