Aktuelles

24. - 27. August in Surava; Hatha Yoga mit Doug Keller - mixed level. Das Seminar findet auf alle Fälle statt!

1. - 3. September in Cham; Happinessmesse - Messestand und Workshops

14. bis 17. September in Davos Wiesen; Getanzte Rituale mit Ladina und Bea

SPECIALS

Ferienworkshop 7. - 14. Oktober auf Paros; Tanz der 7 Elemente 

Neujahrsretreat und Pilgerreise 26. Dez. - 4. Januar 18 in Ganeshpuri, Indien

5. November in Landquart; für Kinder von 7 bis 15 Jahren -  Star Fire Campus

Jahresprogramm 2017

starfire 2017_web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

Die Grossartigkeit in deinem Herzen - Seminare 2017 für Kinder von 7 - 15 Jahren

31. Juli bis 4. August in Pany, GR, Kindertanz-Indianerlager

5. November in Landquart, Star Fire Campus für Kinder

Hier findest du Impressionen des letzten Kindertanz-Indianerlagers 2015

Bericht vom Kindertanz-Indianerlager 2017, Seite 1
Star Fire Campus setzt neuen Fokus_1_Gip
Adobe Acrobat Dokument 7.1 MB
Bericht vom Kindertanz-Indianerlager 2017, Seite 2
Star Fire Campus setzt neuen Fokus_2_Gip
Adobe Acrobat Dokument 8.0 MB

Überall werden jetzt Talentklassen für musikalisch und sportlich begabte Kinder angeboten. Das ist wunderbar. Doch welche Schule fördert die in jedem Kind innewohnende Grossartigkeit ihres ureigenen Seins? Und so wichtige Qualitäten wie Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen, Selbstachtung,  Mitgefühl, Frieden in sich und untereinander? Wer fördert die Kinder, die heute schon wissen, dass sie für die Welt wichtig sind und in sich wichtige Friedens-qualitäten tragen? Diesen Raum, richtig zu sein, willkommen und gross- und einzigartig zu sein, so wie die Kinder sind, schaffe  ich mit meinen Seminaren für Kinder.

 

Wir werden tanzen, Yoga machen, meditieren, malen und Mantra Singen. In und mit der Natur gestalten wir Rituale zu den Jahreszeiten, hören Geschichten und spielen zum Thema inneren und äusseren Frieden. Je nach Alter und Anzahl der angemeldeten Kinder wähle ich das Jahreszeitenthema...

 

Geplant sind folgende Seminare:

  • Wochenendseminar 29. bis 30. April in Degersheim
  • Kindertanz-Indianerlager 31. Juli bis bis 4. August in Pany
  • Star Fire Campus für Kinder - 5. November in Landquart

 

Die Kinder lernen wertfrei sich selbst zu sein. Es ist mir sehr wichtig, sie zu einem grosszügigen, offenen Denken und Handeln anzuregen. Ich fördere die Kreativität, die innere Ruhe, das Verständnis und den respektvollen Umgang miteinander. Die Kinder erkennen ihre eigene Grossartigkeit in ihren Herzen. Dadurch wächst die natürliche Fähigkeit des Miteinanders.

 

Kinder lernen ihren Körper zu spüren, sich selber ernst zu nehmen und gerne zu haben. Sie überdenken ihr Verhalten und lernen verantwortungsbewusst zu handeln. Schon Kinder lernen sich bewusst Gutes zu tun, Konflikte kreativ und konstruktiv zu lösen und sich wertvoll und wichtig zu fühlen. Selbstbewusstsein, Selbstachtung und Selbstvertrauen machen glücklich, gesund und stark und helfen, Verhaltensstörungen, Konzentrationsschwächen und psychosomatische Störungen zu überwinden. Dies bringt eine innere Erfahrung des Glücklich Seins und eine tiefe Verbundenheit mit sich selbst und anderen.

 

Die Kinder lernen gesunde Grenzen zu setzen und entwickeln Mitgefühl, Toleranz, ein gesundes Miteinander und Füreinander. So leisten sie schon in jungen Jahren Friedensarbeit.

 

Ich arbeite mit folgenden Werkzeugen

 

  • freier Ausdruckstanz
  • Kinder Yoga und Entspannungstraining
  • Meditation und geführte Bilderreisen
  • Intuitives Malen
  • Singen
  • Arbeit in der Natur
  • Ritualarbeit, Märchen und Geschichten
  • Massage

 

Freier Ausdruckstanz

Der freie Ausdruckstanz fördert das Selbstvertrauen und den Selbstausdruck. Alles was ist, darf über den Körper ausgedrückt werden. Auch schwierige Themen und Gefühlen können ausgedrückt werden, manchmal sogar, ohne es benennen zu müssen. Dies erlaubt ein tiefes Loslassen und schafft Raum für Neues. Sich vor Anderen zu öffnen macht Spass, bringt Mut und stärkt das Vertrauen. Durch den Tanz spüren die Kinder eine grosse Quelle von Freude, Begeisterung, Lebenslust, Liebe, Kreativität und auch Stille und Demut in ihrem Innersten.

 

Kinder Yoga und Entspannungstraining

Im Yoga und im Entspannungstraining erfahren die Kinder Stille und Aktivität als Einheit im Wechselspiel von Innen und Aussen. Yoga gibt Stabilität, Durchhaltevermögen und Urvertrauen. Yoga lässt die Kinder ihre Körper spüren und schätzen. Sie lernen ihren eigenen Körper und die Einzigartigkeit Aller zu achten. Die Gesundheit und Widerstandskraft der Kinder werden gestärkt, ebenso die Sozial- und Sachkompetenz in einem anderen als einem Schulfach. Zudem lernen die Kinder ruhig und richtig zu atmen.

 

Meditation und geführte Bilderreisen

Führen die Kinder ins Reich ihrer Seele. In der Meditation erfahren sie die Kraft und Heilung von Allem, was in ihnen und um sie herum ist.  Sie können überall reisen, wohin ihre Seele sie ruft und in diesen Reisen Erkenntnisse und Heilung erfahren. In der Meditation erhalten die Kinder Zugang zu ihrer eigenen inneren Grossartigkeit und ihrem göttlichen inneren Kern.

 

Intuitives Malen

Fördert die Kreativität, die Seelenkraft und den spielerischen Selbstausdruck jedes einzelnen Kindes. Alle Gefühle und inneren Bilder dürfen in Farbe und Form ausgedrückt werden, ohne bewertet oder benotet zu werden.

 

Mantra Singen und Kraftlieder verschiedener Traditionen 

Öffnen das Herz und verbinden die Kinder mit ihrer inneren Kraftquelle. Mantra Singen und Kraftlieder erwecken Mitgefühl und Fürsorge, machen innerlich still und stark und bringen Heilung für Geist und Seele.

  

Arbeit in der Natur

Fördert den Zusammenhalt in einer Gruppe. Kinder entwickeln ein gesundes Bewusstsein für grössere Zusammenhänge und die unendliche Kraft der Natur sowie ihre grossartigen Geschenke. Kreativität entfaltet sich ganz selbstverständlich. Sie spüren den ewigen Kreislauf des Gebens und Nehmens, des Entstehens und Vergehens.

 

Ritualarbeit, Märchen und Geschichten

Stärken das Gruppenbewusstsein, fördern das Vertrauen in die eigene Kreativität, geben Selbstvertrauen und erden. Rituale fördern das soziale Verhalten. Dort wo ich eins bin mit mir und der Umwelt entsteht Frieden, Dankbarkeit und Liebe. In einer solchen Energie wird es möglich, dass die Kinder ihre Rollen, ihr Verhalten reflektieren, bejahen, verändern und transformieren.

 

Massage

Durch die Massage erfahren die Kinder loslassen und bedingungslose Zuwendung, Zärtlichkeit und Präsenz. Die Massage bringt die Kinder tief zu sich selbst und ermöglicht es ihnen, heilende Entspannung zu erfahren, wo sich neue Kraft und Zuversicht schöpfen lässt. In der Massage, dem Wechselspiel von Geben und Annehmen erfährt der Gebende und Nehmende tiefe Achtsamkeit und tiefes Vertrauen.

 

Arbeit mit Spiritualität

Spiritualität, Verbundenheit, Einssein und trotzdem Individualität spüren und leben, müssen im Alltag praktisch lebbar sein. Erlebte Spiritualität vermittelt echte innere Stärke, Sicherheit und schützt präventiv vor Manipulationen im Innen und Aussen.

 

Kursort für das Wochenendseminar: Schulhaus Surava, Graubünden

Kursdatum: Samstag 11. März 10 Uhr bis Sonntag 12. März 15.30 Uhr

Kurskosten: CHF 220.-, Geschwister je CHF 190.- inklusive Übernachtung mit Vollpension im Hotel Pöstli, Surava und alle Materialien

 

Kursort Kindertanz-Indianerlager: Ferienhaus Lasaris, Pany, GR.

Kursdatum: Montag 10.00 Uhr bis Freitag 18.30 Uhr

Kosten CHF 480.-, für Geschwister je CHF 460.- inkl. Übernachtung und Vollpension

 

Kursort Campus: Evangelisches Kirchgemeindehaus, Rheinstrasse 2, Landquart

Kursdatum: 5. November 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Kosten: CHF 55.- pro Kind - bitte etwas Feines für's Mittagspicknick zum Teilen mitnehmen

 

Anmeldung: bitte hier klicken

STAR FIRE MOUNTAIN COLLEGE, Horlaubenstrasse 5, CH-7260 Davos Dorf, Tel.:081 413 25 31, E-Mail:ladina@starfire-college.ch