SPECIAL

Das Vermächtnis von Atlantis; 7. - 12. Mai 2018 in Gozo, Malta

Kurzinterviews mit Ingrid, Rasmin und Ladina zum Ferienseminar auf Malta

Aktuelles

26. - 28. Januar in Bern; Tanze die Flamme deines Herzens

17. und 18. Februar in Zürich; Sei Schöpfer deiner Realitäten mit Rasmin B. Schafii

23. - 25. Februar in Landquart;

Hatha Yoga mit Doug Keller, USA  

19. - 21. Mai in Davos; Stop... and Go! Kraft tanken in Davos

Jahresprogramm 2018

Programm 2018_web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB
Seminardaten und -orte 2018
Seminardaten 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB

Bea Ender

Schamanismus,Rituale,Räuchern,Bea Ender

Ich bin dipl. Psychiatrie Krankenschwester, sonderausgebildet für den Sozialmedizinischen Pflegedienst, diplomierte Hebamme und schamanisch Praktizierende. Ausgebildet in Craniosacral Arbeit, Wassershiatsu und Wassertanzen, Ritualgestalterin. Co-Gründerin des Star Fire Mountain College. Hier leite ich das Sekretariat und unterstütze während den Seminaren als Prozessbegleitung.

 

Ferner biete ich schamanische Einzelarbeit und Psychopompos (spirituelle Hausreinigungen) an. Ich habe bei verschiedenen LehrerInnen wie Sandra Ingerman, Tom Cowan, Carlo Zumstein oder Dschibi Bahadur Bandhara gelernt. Meine wichtigste Lehrerin war und ist jedoch noch immer Daniela Rupp, Frauenkirch.

 

Schamanische Einzelarbeit

 

Eine Sitzung verläuft normalerweise in drei Teilen: dem Vorgespräch, der schamanischen "Reise" selbst und dem Nachgespräch. Besondere Schritte während der Sitzung sind vor allem die Extraktion sowie die Seelenrückholung. Eine Sitzung dauert ca. 1 1/2 Stunden und kostet CHF 150.-. Für die "Reise" gelange ich durch das monotone Schlagen der Trommel in einen veränderten Bewusstseinszustand. Ich reise in die Nichtalltägliche Wirklichkeit, um Aufklärung und Lösungen für dein Thema zu erhalten.

 

Extraktion

Das Extrahieren ist eine Reinigung deines spirituellen Körpers, die meist mit Räuchersalbei, Rassel oder Trommel durchgeführt wird.

 

Seelenrückholung: Durch Traumata, Krankheit, Unfall, Herzensleid und Anderes können Teile deiner Seele "verloren gehen" und stehen dir im Alltag nicht mehr zur Verfügung. Der berührendste Augenblick einer schamanischen Sitzung ist es, diese Seelenanteile zurückzubringen, damit du möglichst vollständig durch deinen Alltag tanzen kannst. Ein persönliches Ritual verankert dein Seelenpotential wieder in deiner eigenen Mitte.

 

Einzelsitzungen sind möglich jeweils mittwochs, donnerstags oder freitags zwischen 10 und 19 Uhr. Bitte melde dich für Termine.

STAR FIRE MOUNTAIN COLLEGE, Horlaubenstrasse 5, CH-7260 Davos Dorf, Tel.:081 413 25 31, E-Mail: bea@starfire-college.ch