Aktuelles

6. bis 8. Juli in Frankfurt; Tanze und werde die Flamme deines Herzens im Haus der Pyramiden bei Gudrun Ferenz

11. - 15. Juli in Davos; Stop... and Go! Kraft tanken in Davos

30. Juli - 3. August im Kiental; Der getanzte Lichtkörper mit Ladina und Bea

Jahresprogramm 2018

Programm 2018_web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Mai 2018

Lebensschule Erde - auf den Spuren deines spirituellen Seelenplans. Mit persönlicher Karriere- und Kreativitätsanalyse, 27. - 30. Mai in Davos

zusammen mit Prof. Ingrid Vallières, Deutschland

 

Leben auf Erden: gefangen im Rad des Karma oder Sprungbrett für kreatives und bewusstes Sein im Hier und Jetzt? Reagierst du ewig auf Vergangenes oder gestaltest du dein Leben aktiv in einem sich ständig wandelnden Lebensprozess? Du wählst selbst...

 

Erkenne deine Lebensbestimmung und folge den Spuren deines spirituellen Seelenplans. Werde dir deiner Erfolgs-Einstellung und deiner Erfolgs-Strategien bewusst. Lasse dich im Tanz auf die Kraft der Kreativitäts-Archetypen ein -  erforsche sie, spiele mit ihnen, mache sie auf allen Ebenen zu deiner ureigenen Kraftquelle! Eine Potenzialanalyse bringt Klarheit für persönliche  Projekte und birgt neue Möglichkeiten für Visionen und Zukunfts-Design.

 

Ingrid Vallières kommt aus dem Management Bereich. Es ist mir wichtig, dass du in diesem Seminar ganz konkret deine Erfolgsstrategien und Kreativitäts-potentiale über den Mind erarbeitest und dann im Tanz, im Malen, im Yoga und Mantrasingen stabilisierst. Du tanzt deine Potentiale vor deinen Zeuginnen und setzt konkrete Samen für neue Projekte und deine Berufung.

 

detaillierte Infos findest du als pdf zum download

 

Kurskosten: CHF 880.-

Kursdatum: Sonntag 27. Mai 14.00 Uhr bis Mittwoch 30. Mai 17.00 Uhr

Kursort: Shima Davos, Dischmastrasse 63, 7260 Davos Dorf

 

Anmeldung: bitte hier klicken

Lebensschule Erde _Mai18.pdf
Adobe Acrobat Dokument 655.7 KB

Juni

7. Bewusstseinssymposium - Fortschritt um jeden Preis? 2. Juni in Davos

mit dabei sind: Daniela Rupp, Ingrid Vallières, Bea Ender, Ladina Priya Kindschi, Frédéric Dacmine

Die Menschheit entwickelt sich stetig weiter - unglaubliche Fortschritte wurden errungen in den Bereichen der Medizin, der Wissenschaft, der Technik, der Landwirtschaft, der Forschung... und immer schneller dreht sich das Rad der Ansprüche in Bezug auf mehr Besitz, Macht, Ansehen. Rücksichtslos wird die Erde mit ihren Ressourcen ausgebeutet. Mehr Menschen bleiben mit dem Decken ihrer Grundbedürfnisse auf der Strecke. Burnout, Zerfall von Werten und Ethik sind „normal“ geworden.

 

Wo verläuft die Grenze zwischen Reichtum und Gier? Zwischen Führung und Manipulation? Wo finden menschliche Werte, wirkliche Meinungsfreiheit, globale Zusammenarbeit zum Wohle Aller und nicht nur einzelner Gruppen wieder ihren Platz? Wie kehren wir zurück zu wahrer Gemeinschaft, wo Freundschaft, Toleranz, wahre Menschlichkeit wieder natürlich sind?

 

Diese brisanten Themen erforschen Daniela Rupp, Ingrid Vallières, Ladina Priya Kindschi, Bea Ender und Frédéric Dacqmine in Vorträgen und praktischen Übungen. Dein persönliches Mitwirken ist entscheidend an diesem Symposium.

 

Veranstaltungsdatum: Samstag, 2. Juni 10.30 Uhr bis 19.30 Uhr

Veranstaltungsort: Kongresshaus Davos

Kosten: Tageseintritt CHF 160.–, Senioren und Studenten CHF 110.–, Davoser Schülerinnen und Jugendliche bis 16 Jahre kostenfrei

 

Wir weisen darauf hin, dass während des Events sowohl Fotos- als auch Videoaufnahmen zur Veröffentlichung in Zeitungen, auf unserer Homepage sowie auf social Media getätigt werden. Eine "Fotofreie Zone" wird ausgewiesen sein. Mit deiner Teilnahme erklärst du dich damit einverstanden, dass dein Bild oder Videoaufnahmen von dir veröffentlicht werden dürfen.

 

Anmeldung: bitte hier klicken

Flyer Symposium 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 335.0 KB

Vertiefungsworkshop der Themen des Bewusstseinssymposiums mit Ingrid Vallières, Ladina Priya Kindschi, Rasmin B. Schafii und Frédéric Dacqmine, 3. Juni in Davos

Sonntag 9 Uhr bis 13.00 Uhr Vertiefungsworkshop zu den Themen des Bewusstseinssymposiums im Guggerbachsaal

 

Kursort: Guggerbachsaal im Alterszentrum Guggerbach, Davos Platz

Kurskosten: CHF 80.–. 

 

Anmeldung: bitte hier klicken

Die folgenden Seminare haben bereits stattgefunden

April 2018

Fortlaufende Tanztherapiegruppe für Frauen in Zürich, Start Samstag 14. April

Die Seminare sind auf die Reglemente des Erfahrungsmedizinischen Registers, EMR ausgerichtet.

Tauch ein in die unterschiedlichsten Aspekte deiner Frau - lass deine chaotisch Liebenswürdige ebenso zum Zug kommen wie die tiefe Weise, die Zaudernde, die Tigerin oder Kämpferin in dir... Deine Facetten sind unendlich. Einzigartig. Kostbar. Lebe deine Kraft – zeige deine Weiblichkeit – ehre deinen Körpertempel – nähre deine Seele. Tanze und werde deine Potentiale und deine Berufung – lebe deine innere und äussere Schönheit. Gebäre dich neu und damit auch unsere Mutter Erde – zäme si mer schtarch und alles isch möglich! Einstieg jederzeit möglich.

 

Kursort: Schulhaus Hofacker, Hofackerstrasse 45, 8032 Zürich

Kursdaten:Samstag 14. April/Samstag 28. Juli/Samstag 25. August/

Samstag 8. Dezember

Kurskosten je CHF 180.–

 

Anmeldung: bitte hier klicken

Tanz deiner Lebensaufgabe, 12. - 15. April in Wiesen Davos - geändertes Datum. NEU 13. - 16. September

Das Seminar ist auf die Reglemente des Erfahrungsmedizinischen Registers, EMR ausgerichtet.

Durch das Mitteilen und Tanzen der schwierigsten Momente während der Schwangerschaft und der Geburt lösen und umarmen wir unsere Traumen auf allen Ebenen unseres Seins.

 

Vor allem stärken und feiern wir unsere Lebensaufgabe, unsere klare Absicht, uns auf unserer Mutter Erde zu verankern und zu verwirklichen. Du lernst immer mehr, vollkommen im Moment zu sein und deine höchsten Potentiale deines Höheren Selbst JETZT im Körper auf unserer Mutter Erde zu leben.

 

Nur für Menschen, die die Einzelarbeit Schwanger-schaft-Geburt Rückführung bei Ladina gemacht haben.

 

Kursdatum: Donnerstag 13. September 10 Uhr bis Sonntag 16. September 15.30 Uhr

Kursort: Mehrzwecksaal Wiesen, 7494 Wiesen Davos

Kurskosten: CHF 790.-

 

Anmeldung: bitte hier klicken

Traumaarbeit und Transformation der Sexualität, 20. - 22. April in Zürich

Das Seminar ist auf die Reglemente des Erfahrungsmedizinischen Registers EMR ausgerichtet.

Immer mehr Menschen haben grosse Mühe sich selbst zu sein, ihre inneren Überzeugungen zu leben oder ihre Kriegerkraft zum Manifestieren ihrer Visionen und Lebensträume einzusetzen. Druck von Aussen, hohe Erwartungen an sich selbst erzeugen Erschöpfung, Ängste, Blockaden und Aufgeben wollen.

 

Die Befreiung blockierter Lebensenergie, Transformation gespeicherter Traumen, Wandlung der Sexualität und das Hereinfliessen lassen von Gott-Göttinenergien werden beim einzelnen Menschen und im Kollektiv immer wichtiger.

 

Kursdatum:Freitag 20. April 18 Uhr bis Sonntag 22. April 15.30 Uhr

Kursort: Schulhaus Hofacker, Hofackerstr. 45, 8032 Zürich

Kurskosten: CHF 490.-

 

20 Stunden Weiterbildung...

 

Anmeldung: bitte hier klicken

Traumaarbeit_2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 815.1 KB

Mai 2018

Das Vermächtnis von Atlantis - Ferienseminar auf Malta und Gozo, 7. - 12. Mai

zusammen mit Ingrid Vallières, Rasmin B. Schafii, Ladina Priya Kindschi und Gastreferent Hubert Zeitlmair

Diese Ferienwoche kombiniert innere Arbeit mit spannenden Exkursionen, eindrucksvollen Tempelanlagen, besinnlichen Momenten und berührenden Ritualen. Natürlich bleibt auch Zeit, um einfach zu Sein, den atemberaubenden Ausblick auf den Klippen zu geniessen, sich im hoteleigenen Spa verwöhnen zu lassen...

 

Das Thema Atlantis fasziniert Menschen seit jeher - wer waren sie, woher kamen sie, was waren die Lebensphilosophien, Lebensgewohnheiten und Weisheiten der alten Atlanter? Wie beeinflusst der Verlust der atlantischen Hochkultur, in deren Blütezeit das Leben bewusst erlebt und die geistige Entwicklung als höchstes Ziel angestrebt wurde, uns noch heute in Wirtschaft, Wissenschaft und Politik?

 

Detaillierte Infos findest du am Ende dieser Kurzbeschreibung im download!

 

Kursdatum: Montag 7. Mai bis Samstag 12. Mai - die beiden Sonntage sind jeweils als Reisetage gerechnet. Das Seminar startet am Montag 7. Mai um 16 Uhr...

 

Unterkunft: Wir wohnen auf Gozo im wunderbaren Ta Cenc Hotel, mit Swimmingpool und Spa Anlage. www.tacenc-hotel.com. Du kannst gerne zum

Preis von Euro 71.- pro Person und Nacht im Doppelzimmer inkl. Frühstück

(Einzelzimmer Euro 110.-) länger bleiben oder früher anreisen. Auch dein Partner, deine Partnerin sind herzlichst willkommen!

 

Reine Kurskosten inkl. alle Busfahrten und Fähren, Eintritte und Trinkgelder

für Guides und Busschauffeure und 1 Übernachtung im DZ in Valletta. Exklusive Flug (ca. CHF 330.-), Flughafentransfers sowie Übernachtung

im Ta Cenc und Verpflegung CHF 1390.-.

 

Bitte buche deinen Flug selbst und dein Zimmer direkt bei Frau Elaine Zarb info@tacenchotel.com

 

Anmeldung: bitte hier klicken

Malta 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.8 MB
Neu_Details_Seminar Malta_18.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

STAR FIRE MOUNTAIN COLLEGE, Horlaubenstrasse 5, CH-7260 Davos Dorf, Tel.:081 413 25 31, E-Mail: info@starfire-college.ch